ï»ż
Erwachsenenprophylaxe
In jeder Prophylaxesitzung wird zunĂ€chst die aktuelle Zahn- und Zahnfleischsituation anhand einer Belags- und Blutungskontrolle erfaßt. Mittels einer sogenannten "intraoralen" Kamera können die VerhĂ€ltnisse fĂŒr den Patienten auf einem Monitor gut sichtbar gemacht werden. Je nach Befund folgen dann gezielte Hinweise zu geeigneten Mundhygienehilfsmitteln , ErnĂ€hrung etc. Wesentlich fĂŒr eine erfolgreiche Prophylaxe ist eine sogenannte "professionelle Zahnreinigung", welche die Entfernung von harten und weichen Ablagerungen und bakteriellen BelĂ€gen an allen ZahnflĂ€chen und im Bereich des Zahnfleischrandes beinhaltet. In der Praxis stehen zu diesem Zweck unterschiedliche Instrumente zur VerfĂŒgung, u. a. Ultraschall-GerĂ€te, Handinstrumente, PulverstrahlgerĂ€te, rotierende Gummipolierer und BĂŒrstchen. Sie werden je nach vorliegender Problematik ausgewĂ€hlt. Nach dieser Reinigung und GlĂ€ttung erfolgt die Anwendung zahnhĂ€rtender Substanzen (Fluoride) und ggf. weiterer prophylaxewirksamer PrĂ€parate. Die HĂ€ufigkeit der Prophylaxesitzungen richtet sich nach dem Grad der GefĂ€hrdung. HĂ€ufig ist zu Behandlungsbeginn eine intensive Betreuung erforderlich. SpĂ€ter werden im Regelfall halbjĂ€hrliche Prophylaxesitzungen empfohlen, je nach GefĂ€hrdungsgrad kann der Abstand jedoch auch 3 Monate oder 1 Jahr betragen.

 

    Die intraorale Kamera ermöglicht Ihnen einen genauen Einblick in Ihre Mundsituation

 

 


Praxis fĂŒr Zahnheilkunde & Individualprophylaxe Dres. Laurisch
Arndtstraße 25 | 41352 Korschenbroich
Telefon: (0 21 61) 40 20 40 | Telefax: (0 21 61) 6 47 98
Impressum